Dr. Brigitte Balcz-Huber

Medizinstudium an der Universität Wien

20. Dezember 2000 Promotion zur Doktorin der gesamten Heilkunde

3. Januar 2004 Approbation als Ärztin

April 2006 Notarztdiplom

Dezember 2012 Fachärztin für Innere Medizin

August 2017 Zertifikat für Reisemedizin der ÖÄK

Februar 2019 Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Innere Medizin

April 2019 Ärztin für Allgemeinmedizin

Berufliche und wissenschaftliche Erfahrung

August 2000-Juni 2002 Boston University, Boston, Massachusetts, USA.

Juli-Dezember 2002 Herz-Kreislaufklinik Bad Berleburg, Deutschland

Januar 2003-Juni 2004 Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern, Deutschland

Juni 2004-Juni 2019 Salzburger Landeskliniken, Klinik für Innere Medizin III onkologische Ambulanz mit Schwerpunkt Nachsorge, onkologische Tagesklinik, Konsiliartätigkeit, Zentrale Notaufnahme, Orthopädie und Traumatologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Neurologie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendheilkunde, Dermatologie


1.1.2017-30.6.2019 Wahlärztin für Innere Medizin in Salzburg


Mitarbeit und Vertretungen bei Allgemeinmedizinern und Internisten


seit 1.7.2019 Ärztin für Allgemeinmedizin in Hallwang-Mayrwies


Ehrenamt:

September - Dezember 2002 Mitbetreuung der Herzsportgruppe Bad Berleburg

Rennbetreuung für den Skiclub Salzburg


Schwerpunkte meiner ärztlichen Tätigkeit: internistische Notfallmedizin, Onkologie, seltene Erkrankungen


Privat: aufgewachsen in Vorarlberg, verheiratet, 2 Kinder, geboren 2006 und 2010